Ratgeber

Buntes Land der Träume: So wirken diese Farben im Schlafzimmer

Rund ein Drittel unseres Lebens verbringen wir mit Schlafen – und damit auch im Schlafzimmer. In diesem Raum ist eine gut durchdachte Farbauswahl von besonders großer Bedeutung. Mit den richtigen Wandfarben wird das Schlafzimmer zum Refugium der Entspannung, eine unglückliche Wahl kann hingegen Unruhe oder verschlechterte Stimmung auslösen und sogar die Schlafqualität beeinflussen. Welche Farben eigenen sich für das Schlafzimmer?

Mehr lesen

Hauskauf: Lohnt sich die Investition noch?

Ein Haus kaufen oder mieten? Diese Frage kann nicht aus dem Stegreif beantwortet werden. Die Entscheidung hängt von diversen Faktoren wie dem Kaufpreis, Wohnort oder Höhe der Zinsen ab. Auch Ausgaben, die im ersten Moment nicht wichtig erscheinen, wie Pendelkosten, Strom und Gas in der jeweiligen Region, müssen mitbedacht werden. Die Gründe für den Kauf eines Hauses sind in den meisten Fällen unterschiedlicher Natur. Ob und wo sich diese Investition lohnt, erfahren Sie im folgenden Beitrag.

Mehr lesen

Aus alt mach neu: Einrichten im Retro-Stil

Biedermeier, Bauhaus, Industriestil – alles Schnee von gestern? Quatsch! Nostalgiker lieben die angesagte Retro-Optik. Die kann je nach angepeilter Dekade verschiedene Formen annehmen. Üblicherweise ist mit Retro-Stil jedoch ein Einrichtungstrend gemeint, der sich an den 50er- und 60er Jahren orientiert. Dabei werden die alten Designs nicht nur reproduziert, sondern gern auch neu interpretiert.

Mehr lesen

Bodenbelag Linoleum: umweltfreundlich, pflegeleicht, vielseitig

Viele Argumente sprechen für Linoleum: Es ist schwer entflammbar, strapazierfähig, antistatisch und wesentlich weniger feuchtigkeitssensitiv als Holz. Seine Verwendung ist bedeutend umweltfreundlicher als der Einsatz von PVC oder Vinylboden und die Gestaltungsmöglichkeiten sind nahezu unbegrenzt.

Mehr lesen

Trauen Sie sich was! Farben für Wohnräume

Lange Zeit herrschte Tristesse im Wohnraum: Der in den letzten Jahren den Einrichtungsmarkt beherrschende, skandinavische Hygge-Stil mit viel hellem Holz erlaubte allenfalls subtile Beigetöne an den Wänden. Minimalistische Gestaltungen mit Designermöbeln und kalt-weißen oder grauen Wänden sollten besonders modern wirken, es fehlte aber an Wohnlichkeit. Zum Glück geht der Trend darum wieder zu kreativeren, fröhlichen […]

Mehr lesen

Nie wieder Haarrisse in Wand- und Deckenflächen! Malervlies

Als Malervlies bezeichnet man einen Wandbelag, welcher mittels Vlieskleber auf Wand- und Deckenflächen geklebt wird, genauso wie eine Tapete. Aus diesem Grund werden Malervliese auch als Vliestapeten bezeichnet. Jedoch hat eine Tapete der Definition nach einen Papierträger, weshalb genau genommen Vlies zu den Wandbelägen zählt.

Mehr lesen

Tapeten entfernen in 10 Schritten

Tapeten entfernen ist ein unbeliebtes Thema, wobei man sich die Arbeit mit den richtigen Tipps und Tricks wesentlich erleichtern kann. Tapeten werden vor allem entfernt, um den Untergrund entsprechend neu vorzubereiten. Ein Übertapezieren von einer Tapete auf die nächste sieht nicht nur furchtbar aus, sondern verdoppelt die Erschwernis beim Abreißen, wenn es dann mal richtig […]

Mehr lesen

Raucherwohnungen wieder schneeweiß

Für einen Raucher ist es meist alltäglich, in den eigenen vier Wänden zu rauchen. Über die Zeit setzt sich das Nikotin dann an den Wand- und Deckenflächen, im Boden sowie an Fenstern und Türen ab. Das Nikotin zieht meist tief in die Substanz der Oberflächen ein. Sichtbar wird das Ganze nach einiger Zeit an den […]

Mehr lesen

20% Arbeitskosten sparen

Wenn Sie Handwerker, und dazu gehören auch wir Maler, für sich arbeiten lassen, können Sie 20% der Arbeitskosten von der Steuer absetzen.

Mehr lesen