Ratgeber

Elegante Akzente setzen mit Zierprofilleisten

Neben Tapeten, Teppichen und Beleuchtungen gibt es noch zahlreiche weitere Möglichkeiten, Räumen raffinierte Akzente zu verleihen. Eine davon ist die Zierprofilleiste. Als preiswerte Alternative zum klassischen Stuck wertet sie Wände, Decken und Böden optisch auf und wird dabei vor allem aufgrund ihrer Vielseitigkeit immer beliebter.

Mehr lesen

Die 10 häufigsten Fehler bei Großbaustellen im Maler- und Lackiererhandwerk

Bei der Durchführung von Großbaustellen im Maler- und Lackiererhandwerk stoßen Projektleiter immer wieder auf Probleme und potenzielle Fehlerquellen. Es werden zum Teil Angebote ohne genügend Kapazität angenommen, Qualitätsvereinbarungen sowie Hinweise zur Pflege und Wartung werden dem Kunden gegenüber nicht ausreichend kommuniziert. Zudem werden von einigen Projektleitern zu leistende Mehrleistungen nicht rechtzeitig erkannt. Um als Projektleiter durchzustarten, erfahren Sie bei uns wie man die 10 häufigsten Fehler bei Großbaustellen im Maler- und Lackiererhandwerk am besten vorbeugen bzw. vermeiden kann.

Mehr lesen

Metall- und Brandschutzbeschichtungen für mehr Sicherheit im Alltag

In vielen Gebäuden werden tragende Bauteile aus Stahl verwendet. Dies betrifft vor allem viele moderne Dachkonstruktionen. Der Werkstoff ist stabil, lässt sich vielseitig verwenden und trägt in verschiedenen Konstruktionen von Architekten zu einem stimmigen Gesamtbild bei. Im Brandfall können die Stahlkonstruktionen allerdings zu einer lebensgefährlichen Falle werden. Durch die entstehende Hitze bei Bränden kann ein Verlust der Tragfähigkeit auftreten. Mit einer Metall- und Brandschutzbeschichtung auf den tragenden Teilen entsteht mehr Sicherheit in Gebäuden.

Mehr lesen

Antibakterielle Anstriche – Abwehrkräfte für die Wand

Für viele öffentliche Einrichtungen wie Krankenhäuser, Labore, Schulen oder Kindergärten ist es wichtig, weitestgehend keimfrei zu bleiben. Bereits wenige Erreger können zu Infektionen führen, die sich rasant verbreiten können. Geht man von Zahlen des Bundesgesundheitsministeriums aus, so erkranken jährlich etwa 500.000 Personen an Krankenhausinfektionen, 10.000 bis 15.000 sterben sogar daran. Das ist besonders gefährlich, da sich in Krankenhäusern besonders häufig antibiotikaresistente Keime verbreiten, die nur schwierig zu behandeln sind. Um das Infektionsrisiko an diesen Orten zu reduzieren, haben Forscher spezielle antibakterielle Anstriche entwickelt, um den aufkommenden Keimen keine Chance zu geben. Die hygienischen Farben werden ein immer größerer Bestandteil im Gesundheitssektor, da Sie einen Großteil der typischen Bakterien abtöten und so den Aufenthalt für Patienten, Besucher und medizinisches Personal sicherer machen.

Mehr lesen

Was tun bei Schimmelbefall in den eigenen vier Wänden?

Schimmel im eigenen Haushalt ist ein eher unangenehmes Thema, kommt allerdings äußerst häufig vor. Schätzungen zu Folge gibt es etwa 250.000 Schimmelarten auf der Welt. Für uns sind jedoch nur drei Arten von wirklicher Bedeutung: der Schwarz-, Grün- und Weißschimmelpilz. Diese sind auf Dauer sehr schädlich, wenn man in unmittelbarer Nähe des Pilzes lebt, da die Mikroorganismen in der Luft Atembeschwerden, Husten, Juckreiz oder eine verstopfte Nase zur Folge haben können. Ist man dauerhaft Schimmelsporen ausgesetzt, kann das zu Asthma, Infektionskrankheiten oder Schimmelpilzvergiftungen führen. Um es erst gar nicht so weit kommen zu lassen, erfahren Sie bei uns, wie man Schimmel vorbeugt und damit umgeht.

Mehr lesen

Fußböden richtig schützen und pflegen

Holzbelag im Innen- und Außenbereich zu schützen, kann eine leidige Angelegenheit sein. Der Naturstoff benötigt regelmäßiger Pflege, wobei fast jedes Holz mit einer anderen Lasur oder Werkzeug behandelt werden muss. Es gibt jedoch einfache Tipps, wie man die gängigsten Sorten behandeln kann und ihnen wieder zu neuem Glanz verhelfen kann. Alles, was Sie wissen müssen, um Ihr verbautes Holz in und am Haus zu pflegen, erfahren Sie im folgenden Ratgeber.

Mehr lesen

Buntes Land der Träume: So wirken diese Farben im Schlafzimmer

Rund ein Drittel unseres Lebens verbringen wir mit Schlafen – und damit auch im Schlafzimmer. In diesem Raum ist eine gut durchdachte Farbauswahl von besonders großer Bedeutung. Mit den richtigen Wandfarben wird das Schlafzimmer zum Refugium der Entspannung, eine unglückliche Wahl kann hingegen Unruhe oder verschlechterte Stimmung auslösen und sogar die Schlafqualität beeinflussen. Welche Farben eigenen sich für das Schlafzimmer?

Mehr lesen

Hauskauf: Lohnt sich die Investition noch?

Ein Haus kaufen oder mieten? Diese Frage kann nicht aus dem Stegreif beantwortet werden. Die Entscheidung hängt von diversen Faktoren wie dem Kaufpreis, Wohnort oder Höhe der Zinsen ab. Auch Ausgaben, die im ersten Moment nicht wichtig erscheinen, wie Pendelkosten, Strom und Gas in der jeweiligen Region, müssen mitbedacht werden. Die Gründe für den Kauf eines Hauses sind in den meisten Fällen unterschiedlicher Natur. Ob und wo sich diese Investition lohnt, erfahren Sie im folgenden Beitrag.

Mehr lesen

Aus alt mach neu: Einrichten im Retro-Stil

Biedermeier, Bauhaus, Industriestil – alles Schnee von gestern? Quatsch! Nostalgiker lieben die angesagte Retro-Optik. Die kann je nach angepeilter Dekade verschiedene Formen annehmen. Üblicherweise ist mit Retro-Stil jedoch ein Einrichtungstrend gemeint, der sich an den 50er- und 60er Jahren orientiert. Dabei werden die alten Designs nicht nur reproduziert, sondern gern auch neu interpretiert.

Mehr lesen

Bodenbelag Linoleum: umweltfreundlich, pflegeleicht, vielseitig

Viele Argumente sprechen für Linoleum: Es ist schwer entflammbar, strapazierfähig, antistatisch und wesentlich weniger feuchtigkeitssensitiv als Holz. Seine Verwendung ist bedeutend umweltfreundlicher als der Einsatz von PVC oder Vinylboden und die Gestaltungsmöglichkeiten sind nahezu unbegrenzt.

Mehr lesen

Trauen Sie sich was! Farben für Wohnräume

Lange Zeit herrschte Tristesse im Wohnraum: Der in den letzten Jahren den Einrichtungsmarkt beherrschende, skandinavische Hygge-Stil mit viel hellem Holz erlaubte allenfalls subtile Beigetöne an den Wänden. Minimalistische Gestaltungen mit Designermöbeln und kalt-weißen oder grauen Wänden sollten besonders modern wirken, es fehlte aber an Wohnlichkeit. Zum Glück geht der Trend darum wieder zu kreativeren, fröhlichen […]

Mehr lesen

Nie wieder Haarrisse in Wand- und Deckenflächen! Malervlies

Als Malervlies bezeichnet man einen Wandbelag, welcher mittels Vlieskleber auf Wand- und Deckenflächen geklebt wird, genauso wie eine Tapete. Aus diesem Grund werden Malervliese auch als Vliestapeten bezeichnet. Jedoch hat eine Tapete der Definition nach einen Papierträger, weshalb genau genommen Vlies zu den Wandbelägen zählt.

Mehr lesen